Business
Gesundheit
Vorsorge
Sicherheit
Finanzen

30.12.2021 – So will das BMG die COVID-19-Impfungen in den Apotheken regeln

POLITIK | Entwurf zur Änderung der Coronavirus-Impfverordnung |

Berlin - Gleiches Geld für gleiche Leistung: Wie auch die Ärzte sollen Apotheker je verabreichter Impfung gegen COVID-19 werktags 28 Euro erhalten und am Wochenende 36 Euro. Das sieht der Entwurf einer Verordnung vor, mit der die Coronavirus-Impfverordnung geändert werden soll. Pharmazeuten, die in ihrem Betrieb Menschen gegen COVID-19 impfen wollen, brauchen demnach eine Berechtigung von ihrer zuständigen Kammer.
weiterlesen...

30.12.2021 – Lauterbach: Überlegungen zur Quarantäne-Dauer nötig

POLITIK | Kürzere Quarantäne für Geboosterte? |

Berlin - Die Entwicklung der Corona-Pandemie mit einer befürchteten fünften Welle wirft auch nach Ansicht von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach die Frage nach der Quarantäne-Dauer auf. Es sei „eine etwas andere Situation als wir vor einer Woche gehabt haben“, sagte der SPD-Politiker am Mittwochabend in den ARD-„Tagesthemen“. Man müsse nun überlegen, „was bedeutet das für die Quarantäne-Dauer, was bedeutet das für die Kontaktreduzierungen?“
weiterlesen...

30.12.2021 – Festbeträge: Kassen lockern Daumenschrauben

POLITIK | Preisanpassung nach oben |

Berlin - Normalerweise kennen die Festbetragsrunden der Krankenkassen nur eine Richtung: Die Preise gehen nach unten. Doch jetzt will der GKV-Spitzenverband erstmals die Erstattungsgrenzen für mehrere Wirkstoffe in größerem Umfang anheben. Allerdings sind überwiegend nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel betroffen, die seltener zu Lasten der Kassen verordnet werden.
weiterlesen...

30.12.2021 – Covid-19-Impfung: Preis hofft auf Mitte Januar

POLITIK | Offene Fragen zur Honorierung und Bestellung |

Berlin - Die Apotheken in Nordrhein-Westfalen hoffen, ab Mitte Januar mit den eigenständigen Impfungen gegen das Coronavirus starten zu können. Bisher impften geschulte Apotheker:innen noch im Verbund mit Ärzt:innen, sagte der Vorsitzende des Apothekerverbandes Nordrhein, Thomas Preis. In der ersten Januar-Woche werde nun eine Impfverordnung des Bundes erwartet, die unter anderem die Vergütungen und die Wege der Impfstoffbestellungen für die Apotheken regele.
weiterlesen...

29.12.2021 – Zügig wieder aussagekräftigere Corona-Daten angestrebt

POLITIK | Feiertage |

Berlin - Die Bundesregierung strebt nach Meldeverzögerungen und weniger Tests über die Feiertage zügig wieder aussagekräftigere Daten zur Corona-Lage an.
weiterlesen...

29.12.2021 – Meinung geändert: Nonnemacher für Impfpflicht

POLITIK | Auch wegen Omikron |

Berlin - Ohne eine Impfpflicht für alle drohen nach Ansicht von Brandenburgs Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher (Grüne) weitere Corona-Wellen. „Wenn wir die Immunitätslücken nicht deutlich herunterkriegen, sind wir immer wieder gefährdet, auch von einer neuen Welle erfasst zu werden“, sagte Nonnemacher. „Ich habe meine Meinung zu einer Impfpflicht geändert, weil ich nicht sehe, dass wir mit aller Aufklärungsarbeit die Impfquoten erreichen, die wir brauchten.“ Es müsse natürlich genug Impfstoff dafür vorhanden sein.
weiterlesen...

29.12.2021 – DAK: Neuer Hilfsmittelversorgungsvertrag ab Januar

POLITIK | Milchpumpen & Co. |

Berlin - Die DAK-Gesundheit und der Deutsche Apothekerverein (DAV) haben einen neuen Hilfsmittelversorgungsvertrag ausgearbeitet. Dieser tritt am 1. Januar 2022 in Kraft.
weiterlesen...

29.12.2021 – Phishing-Angriff: Apotheken sollen Zugangsdaten ändern

POLITIK | Apothekenportal |

Berlin - Kurz vor Heiligabend haben Kriminelle Phishing-Mails mit einem Link zum Apothekenportal des Deutschen Apothekerverbandes (DAV) verschickt. Offenbar wurde versucht, Zugangsdaten abzugreifen. Apotheker:innen sollten sich über eine E-Mail neu anmelden. Diejenigen, die dies getan haben, sollen jetzt ihre Daten ändern.
weiterlesen...

24.11.2021 – BaWü setzt Testpflicht in Praxen aus

POLITIK | 3G am Arbeitsplatz |

Berlin - Quasi über Nacht haben viele Ärzte erfahren, dass ab heute alle Mitarbeiter und Besucher einen tagesaktuellen Antigentest vorlegen müssen – unabhängig davon, ob sie geimpft oder genesen sind. Das neue Infektionsschutzgesetz (IfSG) sieht besonders Vorgaben für Gesundheitseinrichtungen vor. Das baden-württembergische Gesundheitsministerium erlaubt zunächst Ausnahmen und setzt sich beim Bund für eine praxistaugliche Umsetzung ein.
weiterlesen...

24.11.2021 – Wieder mehr Corona-Erstimpfungen

POLITIK | Höchster Wert seit zwei Monaten |

Berlin - Die Impfkampagne in Deutschland nimmt wieder Schwung auf: Am Dienstag haben so viele Menschen eine Erstimpfung gegen das Coronavirus erhalten wie zuletzt vor zwei Monaten. 84.478 Menschen in Deutschland ließen sich nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) erstmalig gegen das Virus impfen (Stand Mittwoch, 10.43 Uhr). Zuletzt wurde ein ähnlich hoher Wert am 23. September erreicht – damals ließen sich 90.995 Menschen eine erste Immunisierung gegen das gefährliche Virus geben.
weiterlesen...

24.11.2021 – Theurer: Spahn betreibt Verunsicherungspolitik

POLITIK | FDP-Politiker kritisiert Minister |

Berlin - Der FDP-Fraktionsvize Michael Theurer hat im Interview mit APOTHEKE ADHOC den geschäftsführenden Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) für dessen „Verunsicherungspolitik“ bei der Impfkampagne scharf kritisiert. Spahn solle sein Amt bis zum Schluss verantwortungsvoll führen, fordert der FDP-Politiker.
weiterlesen...

24.11.2021 – Abgaberegeln: Overwiening kontert Kassenvertreterin

POLITIK | „Wie kommen Sie auf diese Idee?“ |

Berlin - Was wird aus den gelockerten Abgaberegeln nach dem Auslaufen der Sars-CoV-2-Arzneimittelversorgungsverordnung? Die Kassen würden den Spielraum für die Apotheken gerne reduzieren, doch bei einer Podiumsdiskussion von Pro Generika ging Abda-Präsidentin Gabriele Regina Overwiening in die Gegenoffensive.
weiterlesen...

23.11.2021 – Länder fordern Aufhebung der Biontech-Obergrenze

POLITIK | GMK-Beschluss |

Berlin - Die Bundesländer dringen darauf, dass die Kontingentierung des Corona-Impfstoffs von Biontech wieder aufgehoben wird. Das beschloss die Gesundheitsministerkonferenz (GMK) einhellig.
weiterlesen...

23.11.2021 – Zu wenig positive Ergebnisse: KV schickt Inkasso-Büro

POLITIK | Bürokratiewahnsinn bei Schnelltests |

Berlin - Bekommt man einen Brief von einem Inkasso-Unternehmen, steigt bei vielen Menschen erst einmal der Puls. Denn meist hat man dann – bewusst oder unbewusst – einen Fehler begangen. Die DocMare Apotheke in Schleswig kann sich das nicht vorwerfen. Sie muss sich gegenüber einem Inkassobüro rechtfertigen, das die Kassenärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein (KVSH) angeheuert hat – und zwar, weil bei ihren Corona-Schnelltests zu wenig positive Ergebnisse aufgetreten seien.
weiterlesen...

23.11.2021 – Spahn: Allgemeine Corona-Impfpflicht löst Problem nicht

POLITIK | Debatte |

Berlin - Der geschäftsführende Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hält die Debatte über die Einführung einer allgemeinen Impfpflicht in der Corona-Krise momentan nicht für zielführend. „Sie löst unser akutes aktuelles Problem nicht”, sagte der CDU-Politiker am Dienstag im Deutschlandfunk.
weiterlesen...

23.11.2021 – Ab morgen: Haftstrafen für Impfpassfälscher

POLITIK | Neues IfSG in Kraft |

Berlin - Wer Impfnachweise fälscht oder solche in der Apotheke einlöst, muss künftig mit einer langen Haftstrafe rechnen. Die Novellierung des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) wurde im Bundesanzeiger veröffentlicht und tritt morgen in Kraft.
weiterlesen...

16.11.2021 – Österreichische Apothekerkammer stellt sich hinter Impfpflicht für Gesundheitsberufe

POLITIK | Bereits 95 Prozent der Apotheker geimpft |

Berlin - Die Österreichische Apothekerkammer begrüßt die angekündigte Impfpflicht für Gesundheitsberufe – auch wenn noch nicht klar ist, ob sie auch für Mitarbeitende in den Apotheken gelten wird. Darüber hinaus erneuert die ÖAK ihr Angebot, Impfungen gegen COVID-19 auch in den Apotheken anzubieten, zunächst in Modellprojekten.
weiterlesen...

16.11.2021 – „Die Qualität von Arzneimitteln muss im Fokus stehen!“

POLITIK | Frankfurt Foundation Quality of Medicines möchte Aktivitäten gezielt fördern |

Stuttgart - Jeder, der den Valsartan-Skandal verfolgt hat und nun kaum überrascht ist über weitere Funde von Verunreinigungen in Arzneimitteln, weiß, dass es mit der Arzneimittelqualität nicht immer zum Besten bestellt ist. Doch das ist nur ein Beispiel. Auch das Problem „Bioäquivalenz“ innerhalb der Flut von Generika ist nicht nachhaltig gelöst. Die 2019 von Prof. Dr. Henning Blume und seiner Frau Dr. Dagmar Walluf-Blume gegründete Stiftung „Frankfurt Foundation Quality of Medicines“ will sich diesen Fragen annehmen, indem sie Forschungsaktivitäten auf diesem Gebiet initiiert und fördert. Im Gespräch mit der DAZ erläuterte Professor Blume die Beweggründe.
weiterlesen...

12.11.2021 – Laumann: Genug Grippe-Impfstoff vorhanden

POLITIK | NRW |

Berlin - Nach Berichten von Patienten und Medizinern über Engpässe beim Grippe-Impfstoff in Arztpraxen im vergangenen Monat hat die Landesregierung in Nordrhein-Westfalen für die kommenden Wochen Entwarnung gegeben: Es sei davon auszugehen, dass genügend Impfstoffdosen für die aktuelle Grippesaison zur Verfügung stehen, teilte Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) dem Landtag mit.
weiterlesen...

12.11.2021 – Bürgertests: Apotheken fürchten Ansturm und Engpass

POLITIK | Nachfrage groß, Liefersituation angespannt |

Berlin - Ab kommender Woche soll es wieder Bürgertests für jedermann geben. Die Apothekenteams finden die Rückkehr zur kostenlosen Testung sinnvoll – rechnen aber mit massiven Problemen, wie eine aktuelle Umfrage von aposcope zeigt.
weiterlesen...

Artikel 1 - 20 von 9728 Artikel
>>
Kontakt
Jetzt Ihr persönliches Angebot anfordern!
Rückrufservice
Gerne rufen wir Sie zurück!
Suche
  • Business All-Inklusive

    MySecur® | Für alles gibt es eine Police - wir haben eine Police für alles.

Wir kennen Ihr Geschäft, und das garantiert Ihnen eine individuelle und kompetente Beratung

Sie haben einen Beruf gewählt, der weit mehr als reine Erwerbstätigkeit ist. Sie verfolgen im Dienste der Bevölkerung hohe ethische Ziele mit Energie, fachlicher Kompetenz und einem hohen Maß an Verantwortung. Um sich voll auf Ihre Aufgabe konzentrieren zu können, erwarten Sie die optimale Absicherung für die Risiken Ihrer Berufsgruppe.

Sie suchen nach Möglichkeiten, Ihre hohen Investitionen zu schützen und streben für sich und Ihre Angehörigen nach einem angemessenen Lebensstandard, auch für die Zukunft.

  • BerufsunfähigkeitsVorsorge

    MySecur® | Das moderne Berufsunfähigkeitskonzept ohne Wenn und Aber

Aktuell
Ratgeber
Vergleich
Beratung
Kontakt
  • Die Risiken für Apotheken sind kalkulierbar

    ApoSecur® | Rundum-Schutz speziell für Apotheken

Beratungskonzept

Risk Management: Professionelles Sicherheitsmanagement
Versicherungskosten-Check: Geld sparen mit dem richtigen Überblick
Sicherheitkompass: Die umfassenden Lösungen der ApoSecur
MyLeitfaden: Das Leben steckt voller Risiken - Wir begleiten Sie sicher in Ihre Zukunft
MyBusiness: Ihr betriebliches Sicherheitspaket
MyPrivate: Ihr privates Sicherheitspaket
MyTeam: Versicherungslösungen speziell für Angestellte

Business All-Inklusive: Eine einzige Versicherung für alle betrieblichen Gefahren
Business Modular: Risiken so individuell wie möglich absichern
Business Rechtschutz: Mit berufsständischem Rechtsschutz immer auf der sicheren Seite
Business Verdienstausfall: Existenzsicherung - Ihr Ausfall bedeutet Stillstand
Business Kfz-Flotten-Versicherung: Die beste Kfz-Versicherung der Zukunft



Sicher in die Zukunft – www.mysecur.de

QR Code
Startseite Impressum Seitenübersicht Lexikon Checklisten Produktlösungen Vergleichsrechner