Business
Gesundheit
Vorsorge
Sicherheit
Finanzen

25.01.2018 – Arzneimittelmissbrauch: Codein auf Platz 1

INTERNATIONALES | Finnland |

Berlin - Medikamentenmissbrauch ist ein globales Problem und steigt weltweit. Allein in Deutschland wenden schätzungsweise 1,3 Millionen Menschen Arzneimittel missbräuchlich an, darunter häufig Nasensprays und Schmerzmittel. Bei den Kollegen in Finnland sieht es nicht anders aus: Den ersten Platz belegen Hustenstiller und auch Heißgetränke gegen grippale Infekte sind sehr beliebt. Das geht aus einer Untersuchung des Finnischen Apothekerverbands (AFP) hervor, wie die öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt von Finnland berichtet.
weiterlesen...

25.01.2018 – Regierung erforscht Medikamentenabhängigkeit

INTERNATIONALES | Großbritannien |

Berlin - Einem von elf Patienten in Großbritannien wurden im Laufe des letzten Jahres potenziell süchtig machende Arzneimittel verschrieben. Die Regierung hat jetzt eine nach eigenen Worten „wegweisende“ Studie zu Medikamentenabhängigkeit in Auftrag gegeben.
weiterlesen...

23.01.2018 – Generikamogul Sherman: War es Mord?

INTERNATIONALES | Apotex |

Berlin - Wende im Fall um den Tod des kanadischen Generikamoguls Barry Sherman und seiner Frau Honey. Das Ehepaar war am 15. Dezember tot in seiner Villa in Toronto gefunden worden. Zuerst gingen die Ermittler von erweitertem Suizid aus. Jetzt glauben sie, dass die beiden Opfer eines Mordes wurden.
weiterlesen...

23.01.2018 – Medikamententests an Psychiatriepatienten

INTERNATIONALES | Schweiz |

Berlin - Alle zehn psychiatrischen Kliniken in der Schweiz haben in den 50er- bis 70er Jahren an mindestens 4200 Patienten Tests von noch nicht zugelassenen Wirkstoffen durchgeführt. Die Präparate kamen unter anderem von Roche und Geigy (heute Novartis). Dabei kamen Menschen zu Tode, zeigen Recherchen des Schweizer Fernsehens SRF.
weiterlesen...

23.01.2018 – Iberogast bekommt Warnhinweis

INTERNATIONALES | Schweiz |

Berlin - Die Arzneimittelinformation von Iberogast in der Schweiz wird angepasst. Hintergrund sind laut Arzneimittelbehörde Swissmedic neuere Meldungen über sehr seltene, aber teils schwerwiegende Leberschädigungen. Ob die Änderung der endgültigen gerichtlichen Überprüfung standhalten wird, ist noch unklar.
weiterlesen...

22.01.2018 – Zur Rose: Rollout für Supermarktapotheken

INTERNATIONALES | Schweiz |

Berlin - Ein halbes Jahr nach Eröffnung der ersten gemeinsamen Shop-in-Shop-Apotheke in Bern haben Migros und Zur Rose entschieden, in diesem Jahr weitere Shop-in-Shop-Apotheken zu lancieren. Nächster Standort ist Basel.
weiterlesen...

19.01.2018 – USA: J&J verliert Zytiga-Patent

INTERNATIONALES | Prostatakrebs |

Berlin - Blockbuster wurde Patent abgesprochen: Ein US-Gericht hat den Weg für Generika von Zytiga (Abirateron) geebnet. Der Originalhersteller Johnson & Johnson (J&J) konnte laut Meldung der Nachrichtenagentur Reuters das von der Arzneimittelbehörde FDA auf 2027 verlängerte Patent nicht halten.
weiterlesen...

17.01.2018 – Grippe-Impfung: Vierfach-Impfstoff nicht lieferbar

INTERNATIONALES | Österreich |

Berlin - Auch in Österreich rollt die Grippewelle an. 8.400 Erkrankungen wurden allein in Wien in der vergangenen Woche registriert. Aus Niederösterreich meldet man 3.413 Erkrankte. Experten rechnen mit einem weiteren Anstieg. Mehr als 70 Prozent der jetzt grassierenden Viren sind Influenza B-Viren der Linie „Yamagata“. Der Vierfach-Impfstoff, der dagegen wirkt, ist in Österreich jedoch nicht mehr lieferbar und nur noch vereinzelt in Apotheken erhältlich.
weiterlesen...

17.01.2018 – Trump: Leibarzt stellt Top-Attest aus

INTERNATIONALES | Gesundheitliche Bedenken |

Washington - Donald Trump, nach eigener Aussage ein stabiles Genie, bekommt von seinem Leibarzt ein Superzeugnis ausgestellt. Körperlich und geistig sei alles in bester Ordnung. Nur etwas schwer sei der US-Präsident.
weiterlesen...

17.01.2018 – Lettland: Hacker attackieren Gesundheitssystem

INTERNATIONALES | Computerkriminalität |

Riga - Das elektronische Gesundheitssystem in Lettland ist Ziel einer Internet-Attacke unbekannter Hacker geworden. Die Seite wurde nach Angaben des Gesundheitsministeriums in Riga mit einer Vielzahl externer Anfragen lahmgelegt.
weiterlesen...

17.01.2018 – OTC-Medikamente: dm nimmt dritten Anlauf

INTERNATIONALES | Österreich |

Berlin - Die österreichischen Apotheker stemmen sich derzeit gegen eine Liberalisierung. Denn die Drogeriekette dm versucht mittlerweile im dritten Anlauf, OTC-Medikamente in ihre Filialen zu bringen.
weiterlesen...

16.01.2018 – Fentanyl für Todesspritzen – US-Experten warnen

INTERNATIONALES | Hinrichtungen |

Washington - Eigentlich haben die USA der tödlichen Droge Fentanyl den Kampf angesagt. Doch manche Bundesstaaten wollen sie nun nutzen: bei Hinrichtungen.
weiterlesen...

15.01.2018 – FDA: Codein erst ab 18 Jahren

INTERNATIONALES | Antitussiva |

Berlin - Präparate mit Codein und Hydrocodon sollen in den USA eine Sicherheitskennzeichnung bekommen, um auf den risikobehafteten Einsatz bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren hinzuweisen. In naher Zukunft sollen diese Arzneimittel nicht mehr in dieser Altersgruppe indiziert sein. Das geht aus einer aktuellen Mitteilung der Arzneimittelbehörde FDA hervor.
weiterlesen...

15.01.2018 – Pharmahersteller verkauft abgelaufene Krebsmedikamente

INTERNATIONALES | Zyto-Skandal |

Berlin - Der mittlerweile insolvente Schweizer Hersteller Alkopharma hat über Jahre hinweg das Ablaufdatum seiner Krebsmedikamente gefälscht. Über 100.000 verfallene Ampullen wurden Patienten in der Schweiz und Frankreich verabreicht.
weiterlesen...

12.01.2018 – Fast-Food-Fan Trump muss zum Arzt

INTERNATIONALES | Gesundheitscheck |

Washington - Im Oval Office steht seit dem Amtsantritt von US-Präsident Donald Trump wieder die Büste eines Mannes, dem unter anderem ein besonders berühmt gewordenes Zitat zugeschrieben wird: „First of all – no sports!“ („Zuallererst – kein Sport!“). Trumps Amtsvorgänger Barack Obama hatte sein Abbild einst zugunsten von Martin Luther King entfernt. Dass nun wieder Winston Churchill im Amtszimmer des Präsidenten im Weißen Haus steht, mag eine gewisse Vorbildfunktion von Großbritanniens legendärem Weltkriegs-Premier für Donald Trump dokumentieren.
weiterlesen...

12.01.2018 – Boots: Todesfälle wegen Personalmangel?

INTERNATIONALES | Apothekenkette |

Berlin - Personelle Engpässe und massiver Druck auf die Mitarbeiter in Filialen der britischen Apothekenkette Boots könnten zu Todesfällen wegen Fehldosierungen beigetragen haben. Das hat die BBC in einer Dokumentation enthüllt. Mittlerweile habe man zusätzlich in Personal und damit die Sicherheit investiert, kontert der Konzern.
weiterlesen...

11.01.2018 – Neuseeland: Paradies für Apotheker

INTERNATIONALES | OTC-Switches |

Berlin - Neuseeland ist das Land der glücklichen Apotheker. Denn während hierzulande der Berufsstand unter immer mehr Bürokratie leidet, haben sich die Kollegen am anderen Ende der Welt ein neues Selbstbewusstsein erarbeitet. In keiner anderen Region wurden in den vergangenen zehn Jahren so viele Wirkstoffe aus der Verschreibungspflicht in die Verantwortung der Pharmazeuten entlassen. Auch Ärzte und Patienten profitieren. Im Fall von Sildenafil wurde auch der illegale Handel eingedämmt.
weiterlesen...

09.01.2018 – Schwere Vorwürfe gegen Apothekenkette Boots

INTERNATIONALES | Großbritannien |

Berlin - Die britische Apothekenkette Boots ist derzeit heftigen Vorwürfen ausgesetzt. Einem Bericht des Nachrichtensenders BBC zufolge herrschen in vielen der etwa 2400 Boots-Filialen schwierige Personal-Zustände. Aufgrund von Überarbeitung der Mitarbeiter soll es zu folgenschweren Abgabefehlern gekommen sein. Laut BBC könnten auch drei Todesfälle mit der Personalpolitik der Kette in Verbindung stehen. Es ist nicht zum ersten Mal, dass die Kette in der Kritik steht.
weiterlesen...

09.01.2018 – Pessina opfert Großhandel für Kette

INTERNATIONALES | China |

Berlin - Stefano Pessina will der König der Arzneimittel werden, und sein Königreich ist die ganze Welt. Doch wenn sich eine gute Gelegenheit bietet, ist der Chef von Walgreens Boots Alliance (WBA) auch einmal bereit, auf seinem Weg zur globalen Marktführerschaft eine Pause einzulegen oder einen Umweg zu gehen. Um in China bei einer Apothekenkette einzusteigen, hat der Italiener jetzt sein Engagement im Großhandel reduziert. Eine generelle Abkehr vom Großhandel sei damit nicht verbunden, versichert er.
weiterlesen...

08.01.2018 – NHS: Hüft-OP statt Schuppen-Shampoo

INTERNATIONALES | Großbritannien |

Berlin - In Großbritannien erwägt der Nationale Gesundheitsdienst (NHS), die Erstattung bestimmter OTC-Präparate einzuschränken. So sollen alleine in England Kosten in Höhe von 136 Millionen Pfund im Jahr gespart werden, um sie an anderen, als wichtiger erachteten Stellen einsetzen zu können.
weiterlesen...

Artikel 1 - 20 von 26 Artikel
>>
Kontakt
Jetzt Ihr persönliches Angebot anfordern!
Rückrufservice
Gerne rufen wir Sie zurück!
Suche
  • Business All-Inklusive

    MySecur® | Für alles gibt es eine Police - wir haben eine Police für alles.

Wir kennen Ihr Geschäft, und das garantiert Ihnen eine individuelle und kompetente Beratung

Sie haben einen Beruf gewählt, der weit mehr als reine Erwerbstätigkeit ist. Sie verfolgen im Dienste der Bevölkerung hohe ethische Ziele mit Energie, fachlicher Kompetenz und einem hohen Maß an Verantwortung. Um sich voll auf Ihre Aufgabe konzentrieren zu können, erwarten Sie die optimale Absicherung für die Risiken Ihrer Berufsgruppe.

Sie suchen nach Möglichkeiten, Ihre hohen Investitionen zu schützen und streben für sich und Ihre Angehörigen nach einem angemessenen Lebensstandard, auch für die Zukunft.

  • BerufsunfähigkeitsVorsorge

    MySecur® | Das moderne Berufsunfähigkeitskonzept ohne Wenn und Aber

Aktuell
Ratgeber
Vergleich
Beratung
Kontakt
  • Die Risiken für Apotheken sind kalkulierbar

    ApoSecur® | Rundum-Schutz speziell für Apotheken

Beratungskonzept

Risk Management: Professionelles Sicherheitsmanagement
Versicherungskosten-Check: Geld sparen mit dem richtigen Überblick
Sicherheitkompass: Die umfassenden Lösungen der ApoSecur
MyLeitfaden: Das Leben steckt voller Risiken - Wir begleiten Sie sicher in Ihre Zukunft
MyBusiness: Ihr betriebliches Sicherheitspaket
MyPrivate: Ihr privates Sicherheitspaket
MyTeam: Versicherungslösungen speziell für Angestellte

Business All-Inklusive: Eine einzige Versicherung für alle betrieblichen Gefahren
Business Modular: Risiken so individuell wie möglich absichern
Business Rechtschutz: Mit berufsständischem Rechtsschutz immer auf der sicheren Seite
Business Verdienstausfall: Existenzsicherung - Ihr Ausfall bedeutet Stillstand
Business Kfz-Flotten-Versicherung: Die beste Kfz-Versicherung der Zukunft



Sicher in die Zukunft – www.mysecur.de

QR Code
Startseite Impressum Seitenübersicht Lexikon Checklisten Produktlösungen Vergleichsrechner