• Branche im Blick

    MySecur® Nachrichten | Pharmazeutische Nachrichten aus der Apothekenbranche

  • Die wichtigsten Services auf einen Blick

    Wir sind für Sie da - online, telefonisch oder vor Ort

  • Kontakt

    Wir helfen Ihnen schnell, kompetent und unbürokratisch weiter.

Business
Gesundheit
Vorsorge
Sicherheit
Finanzen

10.05.2021 – Endometriose: Histologische Sicherung für Progesteron-only-Pillen nicht erforderlich

PHARMAZIE | Chronisches Schmerzsyndrom vermeiden! |

Stuttgart - Am vergangenen Freitag klärte Professorin Sylvia Mechsner, Leiterin des Endometriosezentrums der Berliner Charité, die Zuschauer:innen der INTERPHARM online über das „Chamäleon unter den gynäkologischen Erkrankungen“ auf – Endometriose. Sie erklärte, dass die Erkrankung einerseits oft wirklich schwer zu diagnostizieren und unterschiedlich progressiv ist. Andererseits machte sie deutlich, wie betroffenen Frauen früh geholfen werden kann, um letztendlich eine Chronifizierung der Schmerzen zu vermeiden.
weiterlesen...

10.05.2021 – Cortison/LABA: Now I'm a Reliever

PHARMAZIE | INTERPHARM online 2021 |

Waren (Müritz) - Die meisten Apotheker haben mittlerweile von der SMARTen Asthma-Strategie gehört, bei der eine fixe Kombination aus niedrig dosiertem Corticosteroid und langwirksamem Beta-2-Sympathomimetikum (LABA) sowohl für die Dauer- als auch Bedarfstherapie eingesetzt wird. Relativ neu ist, dass dies schon bei mildem Asthma ab Stufe 1 möglich ist. Im Optimalfall benötigt der Patient also nur ein Device. Das Management der Atemwegserkrankung wird dadurch aber nicht weniger komplex, veranschaulichten Apothekerin Ina Richling und Pneumologe Dr. Frank Richling auf dem Pharmazeutischen eKongress.
weiterlesen...

10.05.2021 – Vocabria: Einmal monatliche Injektion

PHARMAZIE | Neues HIV-Medikament |

Berlin - Vocabria (ViiV) kommt in zwei Darreichungsformen auf den Markt. Zum einen als Tablette à 30 mg Cabotegravir und zum anderen als Injektionssuspension mit 600 mg des HIV-Integrase-Inhibitors je Dosis. Es wird in Kombination mit Rilpivirin (Edurant, Janssen) zur Behandlung von HIV eingesetzt.
weiterlesen...

10.05.2021 – Bayer: Ist Finerenon der neue Blockbuster?

PHARMAZIE | Chronische Nierenerkrankung und Typ-2-Diabetes |

Berlin - Der Pharma- und Agrarchemiekonzern Bayer hat mit seinem Medikamentenkandidaten Finerenon weitere positiv Studiendaten erreicht.
weiterlesen...

10.05.2021 – Spahn bestellt Standard-Grippeimpfstoffe

PHARMAZIE | Nationale Reserve ohne Efluelda |

Berlin - Währen die Corona-Impfungen auf Hochtouren laufen, wappnen sich andere Hersteller bereits für die nächste Grippesaison. Die Bestellungen sind abgeschlossen, es wird eine ähnliche Menge zur Verfügung stehen wie im vergangenen Herbst. Der Hochdosis-Impfstoff von Sanofi ist dabei, obwohl von der Ständigen Impfkommission (Stiko) empfohlen, nur eine von mehreren Möglichkeiten.
weiterlesen...

08.05.2021 – Syrischer Apotheker spendet Impfhonorar

PANORAMA | „Ich wollte etwas zurückgeben“ |

Berlin - Vor sieben Jahren kam Apotheker Rabia Alhasan mit seiner Familie aus Syrien nach Deutschland. Mittlerweile ist er angekommen: „Deutschland ist meine zweite Heimat geworden.“ Aus Dankbarkeit für die Unterstützung, die auch er damals erhalten hat, möchte er nun etwas zurückgeben. Sein Honorar aus dem Impfzentrum geht deshalb an die Soester Tafel.
weiterlesen...

08.05.2021 – Merkel gegen Aufweichung des Patentschutzes

POLITIK | Corona-Impfstoffe |

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich nach dem EU-Gipfel klar gegen eine Aufweichung des Patentschutzes für Corona-Impfstoffe ausgesprochen.
weiterlesen...

30.04.2021 – Verlängerte Fristen für Online-Medikationsplan und Grenzen für Videosprechstunden

POLITIK | Noch mehr Änderungen für das DVPMG |

Süsel - Kurz vor der geplanten Verabschiedung des DVPMG ist die Liste der Änderungsvorschläge aus dem Bundesgesundheitsministerium weiter angewachsen. Es geht um das Makelverbot für E-Rezept-Token, verlängerte Fristen für die Umsetzung des Online-Medikationsplans und die Nutzung der elektronischen Gesundheitskarte, begrenzte Krankschreibungsmöglichkeiten in Videosprechstunden und zahlreiche weitere Details. 
weiterlesen...

21.04.2021 – „Lieferengpässe wird es auch nach Corona geben“

POLITIK | DAV-Chef für Erhalt flexibler Abgaberegeln |

Berlin - Lieferengpässe bei Arzneimitteln sind für Apotheken seit Jahren Alltag. Nach einer aktuellen Auswertung im Auftrag des Deutschen Apothekerverbandes (DAV) waren auch im vergangenen Jahr 16,7 Millionen Rabattarzneimittel nicht verfügbar – darunter vor allem Blutdrucksenker, Magensäureblocker und Schmerzmittel. Die Apotheken konnten dies 2020 etwas besser wegstecken als sonst. Denn seit einem Jahr erleichtern besondere Pandemieregeln die Arzneimittelabgabe ohne Retaxgefahr. DAV-Chef Thomas Dittrich fordert nun erneut, diese „Beinfreiheit“ über die Pandemie hinaus zu erhalten.
weiterlesen...

21.04.2021 – So erfolgt die Abrechnung der COVID-19-Impfstoffe

APOTHEKENPRAXIS | Rezepte können bedruckt werden |

Berlin - Seit Wochen bestellen die Apotheken für die Arztpraxen COVID-19-Impfstoffe und verteilen diese anschließend an die niedergelassenen Ärzte. Wie diese Leistung abzurechnen ist, war bisher nicht klar. Nun veröffentlicht die ABDA einen Leitfaden zur Abrechnung, der DAZ.online vorliegt.
weiterlesen...

21.04.2021 – Salmonellen in Flohsamenschalen

PHARMAZIE | Infektionsgefahr |

Berlin - In einer Charge Husk Flohsamenschalen wurden in Dänemark Salmonellen gefunden. Vorsichtshalber ruft Trio Pharma alle Chargen zurück.
weiterlesen...

21.04.2021 – Piqray: Novartis stellt Vertrieb ein

PHARMAZIE | Zulassungsstatus bleibt |

Berlin - Novartis stellt in Deutschland den Vertrieb für das Alpelisib-haltige Arzneimittel Piqray ein. Die Tabletten kommen bei speziellen Brustkrebsformen zum Einsatz. Der Zulassungsstatus bleibt unverändert, sodass das Produkt weiterhin in Deutschland verordnet werden kann. Das Präparat kann aus einem anderen Mitgliedstaat der EU oder Vertragsstaat des Europäischen Wirtschaftsraums importiert werden.
weiterlesen...

21.04.2021 – Ärzte „vermasseln“ Impfstoffabrechnung

POLITIK | Falsche IK in der Arztsoftware |

Berlin - Die Corona-Impfstoffe werden bestellt und an die Praxen geliefert – nur über die Abrechnung ihrer Dienstleistung sind die Apotheken noch immer in Unklaren. Daran sind nach Informationen von APOTHEKE ADHOC die Ärzte schuld: Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) hat den Praxen eine ungültige Nummer zur Bestellung an die Hand gegeben. Eine Lösung steht kurz bevor – erzeugt aber zusätzlichen Aufwand.
weiterlesen...

21.04.2021 – 6,58 Euro sind zu wenig: Abda zählt Minuten

POLITIK | 100 Apotheken sollen Aufwand erfassen |

Berlin - 6,58 Euro bekommen die Apotheken für jedes Vial Corona-Impfstoff, das sie an Arztpraxen liefern. Das erscheint knapp bemessen angesichts des erheblichen Aufwands. Doch noch besteht Aussicht auf eine Erhöhung: Bis zum 17. Mai muss die Abda gegenüber dem Bundesgesundheitsministerium (BMG) Zahlen vorlegen. An die Landesapothekerkammern und -verbände wurde ein Fragenkatalog geschickt. Diese sollen den Aufwand nach Arbeitsschritten und minutengenau beziffern.
weiterlesen...

21.04.2021 – Fachärzte impfen mit – Prüfpflicht bei der Apotheke?

POLITIK | Corona-Impfstoffe für Arztpraxen |

Berlin - Zunächst sollten nur Hausärzte in die dezentrale Impfung mit einbezogen werden. Nun sollen nach und nach auch die Fachärzte hinzukommen. Gerade die Kinder- und Jugendärzt:innen begrüßen die Beteiligung, da sie sich in der hausärztlichen Versorgung sehen. In einigen Bundesländern scheinen die Fachärzt:innen bereits zu impfen. Doch einheitliche Regelungen fehlen bisher.
weiterlesen...

21.04.2021 – Candesartan bleibt Engpass-Champion

POLITIK | Lieferengpässe 2020 |

Berlin - Die Zahl der aufgrund von Lieferengpässen nicht abgegebenen Arzneimittelpackungen ist vergangenes Jahr leicht gesunken: Einer Auswertung des Deutschen Arzneiprüfungsinstitutes (DAPI) zufolge waren 16,7 Millionen Rabattarzneimittel nicht verfügbar. Im Vorjahr waren es noch 18 Millionen. Die mit Abstand meisten Probleme verursachte Candesartan.
weiterlesen...

21.04.2021 – Fachkräftemangel: So werde ich vor der Konkurrenz gefunden

PANORAMA | Google for Jobs vs. Stellenbörsen |

Berlin - Auch wenn die Coronapandemie in den letzten Monaten einige andere Probleme drängender erscheinen ließ: Der Fachkräftemangel bleibt. Vor allem außerhalb der Ballungsräume haben Apotheken nach wie vor massive Probleme, neues Personal zu finden. Umso wichtiger ist es, sich gut zu positionieren, um die wenigen freien Apotheker:innen, PTA und PKA abzugreifen. Doch auch der Stellenbörsenmarkt ist im Umbruch – Google wirbelt ihn mit seinem eigenen Angebot gerade kräftig durcheinander. Das kann eine Chance für Apotheken sein, erklärt SEO-Experte René Ramcke.
weiterlesen...

25.01.2018 – Gröhe und Dreyer leiten die Gesundheits-Teams

POLITIK | Koalitionsverhandlungen |

Berlin - In den am morgigen Freitag beginnenden Koalitionsverhandlungen zwischen Union und SPD werden die Verhandlungsteams der drei Parteien noch einmal kräftig durchgemischt. In der für Gesundheit und Pflege zuständigen Gruppe der Union übernimmt Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) die Verhandlungsführerschaft. Eine Schlappe muss Karl Lauterbach (SPD) hinnehmen: Er gibt den Posten als Chef-Unterhändler für Gesundheit an Malu Dreyer ab und auch in der großen Runde sitzt er nicht mehr.
weiterlesen...

25.01.2018 – Ein weiteres Werkzeug zur Versorgungssteuerung?

POLITIK | Arztinformationssystem |

Berlin - Auf dem diesjährigen BMC-Kongress in Berlin wurde auch über das Arztinformationssystem (AIS) diskutiert. Themen waren unter anderem mögliche therapierelevante Fehlerquellen in dem System, mit dem die Ärzte besser über die Ergebnisse der frühen Nutzenbewertung informiert werden sollen. Inwieweit das sogenannte AIS über die Informationsfunktion hinaus zur Versorgungssteuerung eingesetzt werden soll, bot ebenfalls Raum für Diskussionen.
weiterlesen...

25.01.2018 – Arzneimittelmissbrauch: Codein auf Platz 1

INTERNATIONALES | Finnland |

Berlin - Medikamentenmissbrauch ist ein globales Problem und steigt weltweit. Allein in Deutschland wenden schätzungsweise 1,3 Millionen Menschen Arzneimittel missbräuchlich an, darunter häufig Nasensprays und Schmerzmittel. Bei den Kollegen in Finnland sieht es nicht anders aus: Den ersten Platz belegen Hustenstiller und auch Heißgetränke gegen grippale Infekte sind sehr beliebt. Das geht aus einer Untersuchung des Finnischen Apothekerverbands (AFP) hervor, wie die öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt von Finnland berichtet.
weiterlesen...

Artikel 1 - 20 von 35141 Artikel
>>
Kontakt
Jetzt Ihr persönliches Angebot anfordern!
Rückrufservice
Gerne rufen wir Sie zurück!
Suche
  • Business All-Inklusive

    MySecur® | Für alles gibt es eine Police - wir haben eine Police für alles.

Wir kennen Ihr Geschäft, und das garantiert Ihnen eine individuelle und kompetente Beratung

Sie haben einen Beruf gewählt, der weit mehr als reine Erwerbstätigkeit ist. Sie verfolgen im Dienste der Bevölkerung hohe ethische Ziele mit Energie, fachlicher Kompetenz und einem hohen Maß an Verantwortung. Um sich voll auf Ihre Aufgabe konzentrieren zu können, erwarten Sie die optimale Absicherung für die Risiken Ihrer Berufsgruppe.

Sie suchen nach Möglichkeiten, Ihre hohen Investitionen zu schützen und streben für sich und Ihre Angehörigen nach einem angemessenen Lebensstandard, auch für die Zukunft.

  • BerufsunfähigkeitsVorsorge

    MySecur® | Das moderne Berufsunfähigkeitskonzept ohne Wenn und Aber

Aktuell
Ratgeber
Vergleich
Beratung
Kontakt
  • Die Risiken für Apotheken sind kalkulierbar

    ApoSecur® | Rundum-Schutz speziell für Apotheken

Beratungskonzept

Risk Management: Professionelles Sicherheitsmanagement
Versicherungskosten-Check: Geld sparen mit dem richtigen Überblick
Sicherheitkompass: Die umfassenden Lösungen der ApoSecur
MyLeitfaden: Das Leben steckt voller Risiken - Wir begleiten Sie sicher in Ihre Zukunft
MyBusiness: Ihr betriebliches Sicherheitspaket
MyPrivate: Ihr privates Sicherheitspaket
MyTeam: Versicherungslösungen speziell für Angestellte

Business All-Inklusive: Eine einzige Versicherung für alle betrieblichen Gefahren
Business Modular: Risiken so individuell wie möglich absichern
Business Rechtschutz: Mit berufsständischem Rechtsschutz immer auf der sicheren Seite
Business Verdienstausfall: Existenzsicherung - Ihr Ausfall bedeutet Stillstand
Business Kfz-Flotten-Versicherung: Die beste Kfz-Versicherung der Zukunft



Sicher in die Zukunft – www.mysecur.de

QR Code
Startseite Impressum Seitenübersicht Lexikon Checklisten Produktlösungen Vergleichsrechner