Business
Gesundheit
Vorsorge
Sicherheit
Finanzen

Politik | Zwei Jahre Krieg |

Am 24. Februar 2022 überfiel Russland sein Nachbarland Ukraine und entfesselte einen brutalen Angriffskrieg, unter dem besonders auch die Zivilbevölkerung – und das Gesundheitssystem zu leiden hat. Die DAZ hat zusammengestellt, was sich seit dem letzten Jahrestag verändert hat.
weiterlesen...

Politik | BVDAK-kooperationsgipfel |

Den Apotheken geht es wirtschaftlich derzeit nicht gut. Um sie zukunftsfähig zu machen, braucht es tragfähige Konzepte, mit denen sich Geld verdienen lässt. Das machten Stefan Hartmann und Vanessa Conin-Ohnsorge bei der Eröffnung des Kooperationsgipfels des Bundesverbandes deutscher Apothekenkooperationen (BVDAK) deutlich, der Mittwoch und Donnerstag in München stattfand. Diese Konzepte müsste allerdings die Branche selbst entwickeln und dafür sorgen, dass sie in Berlin auch gesehen werden.
weiterlesen...

Politik | Heimversorgung und Berufsbezeichnung |

Der SPD-Gesundheitspolitiker Matthias Mieves sammelte einige Beschwerden und Lösungsvorschläge zum E-Rezept von Apotheken und Pflegeeinrichtungen. In einem Brief schickte er sie an Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach – der hat nun geantwortet.
weiterlesen...

Politik | Lauterbachs Eckpunkte |

Die Pläne des Bundesgesundheitsministeriums für eine Apothekenreform haben für Verärgerung in den Apotheken gesorgt. Statt zusätzlicher Milliarden soll es nur eine Umverteilung vom prozen­tualen zum festen Zuschlag geben. Aber wie könnte der Aussehen?
weiterlesen...

Politik | Kammerversammlung |

Die Reaktionen auf die Eckpunkte des Bundesgesundheitsministeriums waren das zentrale politische Thema bei der Versammlung der Apothekerkammer Schleswig-Holsteins. Kammerpräsident Christiansen bekräftigte, dass die ABDA zur 12-Euro-Forderung steht, und betonte die Bedeutung des Kassenabschlags. Die Versammlung verabschiedete eine Resolution, um Bundeswirtschaftsminister Habeck an die angekündigte Honorarerhöhung zu erinnern.
weiterlesen...

Politik | Primärkassen erklären Friedenspflicht |

Die Primärkassen in Hamburg erklären Friedenspflichten zum Umgang mit Formfehlern bei E-Rezepten und bei Entlassrezepten. Die Regelung bezieht sich auf E-Rezepte, die bis zum 31. März abgerufen werden und auf Entlassrezepte, die bis zum 31. März ausgestellt werden.
weiterlesen...

Politik | Medizinforschungsgesetz |

Deutschland soll als Pharmastandort attraktiver werden. Der Referentenentwurf des Medizinforschungsgesetzes sieht dafür unter anderem vor, dass die zwischen pharmazeutischen Unternehmen und dem GKV-Spitzenverband verhandelten Erstattungsbeträge für patentgeschützte Arzneimittel nicht mehr zwingend öffentlich sein müssen. Der Gemeinsame Bundesausschuss lehnt dies in seiner Stellungnahme nun ab.
weiterlesen...

Politik | Anhörung CDU/CSU-Antrag |

„Arzneimittelversorgung sicherstellen – Versorgungssicherheit gewährleisten“: In diesem Sinne haben die Unionsparteien bereits im vergangenen Jahr einen Antrag gestellt. Am heutigen Mittwoch wurde darüber im Gesundheitsausschuss diskutiert. ABDA-Präsidentin Overwiening zeigte den Abgeordneten auf, warum die Apotheken in einer so schwierigen Lage sind – und was dagegen hilft.
weiterlesen...

Politik | Retaxation |

Das Bundesgesundheitsministerium fordert Apotheker, Ärzte, Zahnärzte und den GKV-Spitzenverband auf, eine Friedenspflicht bei der Berufsbezeichnung bei E-Rezepten zu vereinbaren. Der Deutsche Apothekerverband begrüßt, dass seine seit langem aufgestellte Forderung endlich umgesetzt werden soll.
weiterlesen...

Politik | Zukunft der Vor-Ort-Apotheken |

Stillstand zwischen ABDA und Bundesgesundheitsministerium? Die Autoren eines Positionspapiers zur Zukunft der Vor-Ort-Apotheken wollen die Diskussion um die anstehende Apothekenreform ins Rollen bringen. Sie kritisieren die Abwehrhaltung der Standesvertretung und fordern Lauterbachs Eckpunkte als „Gesprächsangebot“ anzunehmen und fortzuentwickeln – und offenbar auch die Bereitschaft, die ein oder andere heilige Kuh zu opfern.
weiterlesen...

Politik | Verbesserung, Erleichterung und Entbürokratisierung |

„Die Präqualifizierung bei apothekenüblichen Hilfsmitteln ist Geschichte“, so der Vorsitzende des Deutschen Apothekerverbands (DAV), Hans-Peter Hubmann. Nach der Einigung mit dem Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherung haben auch die jeweiligen Gremien der Vereinbarung am gestrigen Montag zugestimmt.
weiterlesen...

Politik | Niedersachsen |

Die Arzneimittelversorgung könnte sich weiter verschlechtern. Davor warnen Apotheker, niedergelassene Ärzte und Zahnärzte in Niedersachsen. Sie haben sich zusammengetan und forderten am Dienstag die Politik auf, schnell zu handeln.
weiterlesen...

Politik | Appell von Hamburger Kammerpräsident Gnekow |

Die Apotheker sollten sich auf künftige Debatten über den Umgang mit Hochpreisern vorbereiten. Das regt Holger Gnekow, Präsident der Apothekerkammer Hamburg, an. Die Apotheker sollten sich in die absehbaren Diskussionen einbringen und dann auch Verantwortung übernehmen, erklärte Gnekow bei der Begrüßung zum jüngsten Fortbildungsseminar der Apothekerkammer und DPhG Landesgruppe Hamburg über orale Zytostatika.
weiterlesen...

Politik | Pharmastrategie |

Mit dem Medizinforschungsgesetz will die Bundesregierung unter anderem den Pharmastandort Deutschland attraktiver machen. Der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie äußerte sich nun zum Referentenentwurf.
weiterlesen...

Politik | Stellungnahme Referentenentwurf Änderung AMVV |

Fehlerhafte Berufsbezeichnungen beim E-Rezept sorgen immer noch für Unmut und sind auch Grund für Retaxationen. Die ABDA will das Problem nun angehen und regt in ihrer Stellungnahme zum Referentenentwurf für eine Änderung der Arzneimittelverschreibungsordnung weitere Anpassungen an.
weiterlesen...

Politik | Sitzung des Gesamtvorstandes |

Absenkung des Kassenabschlags als Sofortmaßnahme und schnelle Anpassung der Arzneimittelpreisverordnung: Das forderte der ABDA-Gesamtvorstand an diesem Donnerstag nach seiner Sitzung mit Blick auf das BGH-Urteil – das wolle man in den kommenden Tagen und Wochen der Politik in Berlin und insbesondere der Ampel-Regierung klarmachen.
weiterlesen...

Politik | Cannabislegalisierung |

Die CDU/CSU-Fraktion des Bundestages hat die Pläne der Bundesregierung zur Cannabis-Legalisierung erneut scharf kritisiert. Vertreter:innen der Fraktion warnten vor einem Kontrollverlust und einem weiteren Anstieg des Konsums. Gleichzeitig zeigte sich die Union offen für eine erleichterte Abgabe von Medizinalcannabis in Apotheken und für eine Abschaffung des Kassenvorbehalts.
weiterlesen...

Politik | ABDA-Facebooktalk |

Lauterbachs Eckpunktepapier, neue Proteste und die neue Nachwuchskampagne: Am Mittwochabend stellten sich ABDA-Präsidentin Gabriele Regina Overwiening und Kommunikationschef Benjamin Rohrer im Facebook-Talk den Fragen aus der Apothekerschaft. Was unter anderem herauskam: An diesem Freitag gibt es zum Urteil des Bundesgerichtshofs ein Gespräch mit dem Bundesgesundheitsministerium.
weiterlesen...

Politik | Entscheidung des BGH |

ABDA-Präsidentin Gabriele Regina Overwiening hat sich am Dienstag in einem Brief an Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) gewendet: Sie fordert im Anschluss an das BGH-Urteil und vor dem Hintergrund der wirtschaftlich angespannten Lage der Apotheken vor Ort, dass „unverzüglich“ gehandelt wird, um sie „spürbar“ zu entlasten.
weiterlesen...

Politik | BGH-Entscheidung |

Die ABDA hat sich bereits am Tag der Entscheidung des Bundesgerichtshofs in einer Krisensitzung mit dem Thema Skonti und den möglichen Konsequenzen beschäftigt. Die Aufarbeitung läuft derzeit noch, an diesem Donnerstag sollen die Ergebnisse dem Gesamtvorstand vorgelegt werden – und könnten dann auch in den Forderungskatalog bezüglich der „Apothekenreform“ aufgenommen werden.
weiterlesen...

Artikel 1 - 20 von 91 Artikel
>>
1 2 3 4 5
Kontakt
Jetzt Ihr persönliches Angebot anfordern!
Rückrufservice
Gerne rufen wir Sie zurück!
Suche
  • Business All-Inklusive

    MySecur® | Für alles gibt es eine Police - wir haben eine Police für alles.

Wir kennen Ihr Geschäft, und das garantiert Ihnen eine individuelle und kompetente Beratung

Sie haben einen Beruf gewählt, der weit mehr als reine Erwerbstätigkeit ist. Sie verfolgen im Dienste der Bevölkerung hohe ethische Ziele mit Energie, fachlicher Kompetenz und einem hohen Maß an Verantwortung. Um sich voll auf Ihre Aufgabe konzentrieren zu können, erwarten Sie die optimale Absicherung für die Risiken Ihrer Berufsgruppe.

Sie suchen nach Möglichkeiten, Ihre hohen Investitionen zu schützen und streben für sich und Ihre Angehörigen nach einem angemessenen Lebensstandard, auch für die Zukunft.

  • BerufsunfähigkeitsVorsorge

    MySecur® | Das moderne Berufsunfähigkeitskonzept ohne Wenn und Aber

Aktuell
Ratgeber
Vergleich
Beratung
Kontakt
  • Die Risiken für Apotheken sind kalkulierbar

    ApoSecur® | Rundum-Schutz speziell für Apotheken

Beratungskonzept

Risk Management: Professionelles Sicherheitsmanagement
Versicherungskosten-Check: Geld sparen mit dem richtigen Überblick
Sicherheitkompass: Die umfassenden Lösungen der ApoSecur
MyLeitfaden: Das Leben steckt voller Risiken - Wir begleiten Sie sicher in Ihre Zukunft
MyBusiness: Ihr betriebliches Sicherheitspaket
MyPrivate: Ihr privates Sicherheitspaket
MyTeam: Versicherungslösungen speziell für Angestellte

Business All-Inklusive: Eine einzige Versicherung für alle betrieblichen Gefahren
Business Modular: Risiken so individuell wie möglich absichern
Business Rechtschutz: Mit berufsständischem Rechtsschutz immer auf der sicheren Seite
Business Verdienstausfall: Existenzsicherung - Ihr Ausfall bedeutet Stillstand
Business Kfz-Flotten-Versicherung: Die beste Kfz-Versicherung der Zukunft



Sicher in die Zukunft – www.mysecur.de

QR Code
Startseite Impressum Seitenübersicht Lexikon Checklisten Produktlösungen Vergleichsrechner