Business
Gesundheit
Vorsorge
Sicherheit
Finanzen

GESUNDHEIT | Medienspiegel & Presse |

Vitaminmangel ist ein oft unterschätztes Gesundheitsrisiko, das durch verschiedene Lebensumstände und Ernährungsgewohnheiten verursacht wird. In Deutschland gehören die Bestimmung der Blutwerte für Vitamin D, Vitamin B12, Folsäure und Vitamin A zu den gängigen individuellen Gesundheitsleistungen (IGeL). Obwohl diese Vitamine für zahlreiche Stoffwechselprozesse im Körper essenziell sind, erfolgt die Überprüfung ihrer Werte meist nur bei konkretem Verdacht auf einen Mangel, bei dem die Kosten von den Krankenkassen übernommen werden.
weiterlesen...

XXXXX- GESUNDHEIT | Medienspiegel & Presse |

Das Ulcus cruris venosum, auch als "offenes Bein" bekannt, stellt die schwerste Form der chronisch venösen Insuffizienz (CVI) dar und betrifft weltweit Millionen von Menschen. Diese tiefen, nässenden Wunden am Unterschenkel entstehen durch Rückflussstörungen des venösen Blutes und sind das Ergebnis einer komplexen Pathophysiologie. Insuffiziente Venenklappen und eine inadäquat arbeitende Muskelvenenpumpe führen zu einem venösen Reflux, erhöhtem venösen Druck und entzündlichen Prozessen, die die Wundheilung erschweren.
weiterlesen...

GESUNDHEIT | Medienspiegel & Presse |

Harnwegsinfektionen (HWI) gehören zu den häufigsten bakteriellen Infektionen, die besonders Frauen betreffen. Bei wiederholtem Auftreten spricht man von rezidivierenden Harnwegsinfektionen, definiert als mindestens zwei Infektionen innerhalb von sechs Monaten oder mindestens drei Infektionen innerhalb eines Jahres. Diese wiederkehrenden Infektionen sind nicht nur unangenehm und schmerzhaft, sondern können auch ernsthafte gesundheitliche Komplikationen nach sich ziehen. Die kürzlich aktualisierte S3-Leitlinie bietet nun neue Erkenntnisse und Empfehlungen zur Prävention und Behandlung dieser Infektionen.
weiterlesen...

APOTHEKE | Medienspiegel & Presse |

Ein fehlerhaftes Update der Cybersicherheitsfirma CrowdStrike hat am Freitag, den 19. Juli 2024, weltweit massive IT-Ausfälle verursacht. Besonders hart getroffen wurden Apotheken, die das Warenwirtschaftsprogramm WinApo nutzen. Diese IT-Panne führte zu erheblichen Umsatzverlusten und wirft nun die Frage auf, ob diese Verluste durch Versicherungen gedeckt sind oder ob Schadenersatzansprüche geltend gemacht werden können. Währenddessen treibt Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) seine Reform der Notfallversorgung voran. Integrierte Notfallzentren (INZ) an ausgewählten Krankenhäusern sollen die bisherige Rolle der Apotheken in der Notfallversorgung reduzieren. Diese Zentren kombinieren Notaufnahmen und Notdienstpraxen, um Patienten direkt vor Ort zu versorgen.
weiterlesen...

APOTHEKE | Medienspiegel & Presse |

Ein fehlerhaftes Update der Cybersicherheitsfirma CrowdStrike führte weltweit zu IT-Ausfällen, die Apotheken wie WinApo nutzende Betriebe hart trafen und erhebliche Umsatzverluste verursachten. Der Vorfall wirft Fragen zur Versicherungsdeckung und Schadenersatzansprüchen auf. Parallel treibt Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach eine Reform des Notfallsystems voran, die Apotheken eine geringere Rolle zuteilt und integrierte Notfallzentren in Krankenhäusern etabliert. Währenddessen kämpfen Thüringer Apotheken mit einem Rentneransturm und einem Rückgang der Apothekenanzahl. DAK-Gesundheit meldet Rekordschäden durch Abrechnungsbetrug, während die neue Plattform "Combi Direct" ab Oktober Apotheken die Abrechnung erleichtern soll. Kritiker warnen vor Zwei-Klassen-Medizin durch geplante Apothekenreformen und Apotheken kämpfen mit Fachkräftemangel, wie das Beispiel der Burg-Apotheke in Hessen zeigt. Kanzler Olaf Scholz schließt Leistungskürzungen im Gesundheitswesen aus, und die Mohren-Apotheke in Nürnberg versteigert ihr Inventar. Bundestagsabgeordnete Serap Güler fordert schnelle Lösungen für E-Rezept-Probleme, während der Ärzteverband gegen Impfungen und Schnelltests in Apotheken plädiert. Der Christopher Street Day in Köln wird mit prominenter Unterstützung gefeiert.
weiterlesen...

APOTHEKE | Medienspiegel & Presse |

Deutschland droht eine Gesundheitskrise. Überfüllte Krankenhäuser und lange Wartezeiten, die einst vor allem in der Türkei zu beobachten waren, sind nun auch in deutschen Kliniken Realität. Eine Apothekerin berichtete von stundenlangen Wartezeiten für eine kurze Konsultation während ihres Aufenthalts in einem türkischen Krankenhaus​ (MedConWeb)​​ (www.t-online.de)​. Ähnliche Szenarien zeichnen sich in Deutschland ab, wo Patienten zunehmend über lange Wartezeiten klagen und sich oft nur wenige Minuten bei einem Arzt befinden.
weiterlesen...

APOTHEKE | Medienspiegel & Presse |

In Deutschland drohen Zustände wie in der Türkei: Lange Wartezeiten und überfüllte Krankenhäuser könnten zur Realität werden. Eine Apothekerin berichtet von stundenlangem Warten für eine kurze Konsultation. Gleichzeitig sorgt die Apothekerkammer Westfalen-Lippe mit Wahlunregelmäßigkeiten für Aufsehen, was zu einer Dienstaufsichtsbeschwerde führte. Basels 24/7-Notfallapotheke könnte als Modell für deutsche Notfallreformen dienen, während PTA "Light-Apotheken" ohne approbiertes Personal ablehnen. Neue Regelungen sollen Lieferengpässe bei Kinderarzneimitteln abfedern. Zudem erleidet die DAK-Gesundheit Millionenverluste durch Abrechnungsbetrug, und die Einführung der Doppelimpfung gegen RSV und Grippe für über 60-Jährige wird erleichtert. Bleiben Sie informiert mit den neuesten Entwicklungen in der Apotheken- und Gesundheitslandschaft!
weiterlesen...

APOTHEKE | Medienspiegel & Presse |

Die betriebliche Altersversorgung (bAV) spielt eine entscheidende Rolle bei der Wahl des Arbeitgebers und der Mitarbeiterbindung. Dies ist das Ergebnis der aktuellen Studie „Global Benefits Attitudes 2024“ von Willis Towers Watson (WTW). Knapp ein Drittel der Beschäftigten in Deutschland gibt an, dass die bAV ein wesentlicher Faktor bei der Wahl ihres aktuellen Arbeitgebers war. Fast die Hälfte der Befragten sieht sie als entscheidenden Grund, beim derzeitigen Arbeitgeber zu bleiben.
weiterlesen...

GESUNDHEIT | Medienspiegel & Presse |

Eine neue Studie des Primary Care Research Center in Southampton hat ergeben, dass Kochsalz-Nasensprays die Dauer von Erkältungen und Atemwegserkrankungen signifikant verkürzen können. Die im Fachjournal „The Lancet“ veröffentlichten Ergebnisse zeigen, dass die Verwendung von Kochsalzlösungen oder Gel-Nasensprays die Krankheitsdauer um bis zu drei Tage verkürzen kann. Zudem könnten diese Sprays den Einsatz von Antibiotika deutlich reduzieren, was angesichts der wachsenden Problematik der Antibiotikaresistenzen von großer Bedeutung ist.
weiterlesen...

GESUNDHEIT | Medienspiegel & Presse |

Rund 2,5 Millionen Menschen in Deutschland sind von atopischer Dermatitis betroffen, einer chronischen Hauterkrankung, die durch trockene, rissige und juckende Haut gekennzeichnet ist. Bisher standen zur Linderung der Beschwerden vor allem kortisonhaltige Präparate zur Verfügung. Ab August wird das Behandlungsangebot durch die neue Alfason Ekzem Creme der Firma Karo erweitert, die komplett ohne Kortison auskommt.
weiterlesen...

SICHERHEIT | Medienspiegel & Presse |

Eine deutsche Touristin hat den Reiseveranstalter ihrer Pauschalreise auf 30.000 Euro Schmerzensgeld verklagt, nachdem sie in ihrem gebuchten Hotel gestürzt war. Der Vorfall ereignete sich während ihres Aufenthalts in einem Hotel, das Teil einer von einem deutschen Reiseveranstalter organisierten Pauschalreise war. Das Landgericht Frankfurt am Main hat in einem kürzlich veröffentlichten Urteil vom 25. Januar 2023 (Az. 2-24 O 162/20) entschieden, dass die Haftungsfrage von den örtlichen Bestimmungen des Reiselandes abhängt.
weiterlesen...

SICHERHEIT | Medienspiegel & Presse |

Das Oberlandesgericht Nürnberg hat am 31. Januar 2024 entschieden, dass Pflegeleistungen im häuslichen Bereich, die nicht erwerbsmäßig für Angehörige erbracht werden, bei der Feststellung der Berufsunfähigkeit keine Rolle spielen. Dieser Beschluss betrifft den Fall einer Klägerin, die wegen orthopädischer und psychischer Beeinträchtigungen berufsunfähig geworden war.
weiterlesen...

SICHERHEIT | Medienspiegel & Presse |

Ein Forschungsteam der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) Zürich hat ein neuartiges Hydrogel-Implantat entwickelt, das sowohl als Verhütungsmittel dienen als auch Endometriose vorbeugen soll. Das Implantat, das noch weit von einer Marktreife entfernt ist, könnte in Zukunft eine doppelte Funktion erfüllen: Es verhindert das Eindringen von Spermien in die Eileiter und blockiert gleichzeitig den Rückfluss von Menstruationsblut, was das Risiko der Entstehung und Ausbreitung von Endometriose verringern könnte.
weiterlesen...

APOTHEKE | Medienspiegel & Presse |

Eine aktuelle Metaanalyse zeigt, dass regelmäßige Blutdruckkontrollen durch Apotheken die effektivste Maßnahme zur Senkung des Blutdrucks bei Hypertonie-Patienten sind. Diese Untersuchung, die im Fachjournal „Circulation: Cardiovascular Quality and Outcomes“ veröffentlicht wurde, wertete Daten von 90.474 Patienten aus hundert wissenschaftlichen Artikeln aus. Die Ergebnisse belegen, dass Interventionen durch Apotheker den systolischen Blutdruck um durchschnittlich 7,3 mmHg und den diastolischen Blutdruck um 3,9 mmHg senkten. Im Vergleich dazu erzielten Community Health Workers eine Senkung von 7,1 mmHg (systolisch) und 3,7 mmHg (diastolisch), während Gesundheitscoaches eine Reduktion des systolischen Blutdrucks um 5,2 mmHg erreichten. Interventionen durch gemischte Teams führten zu einer Senkung um 4,2 mmHg (systolisch), Pflegekräfte verzeichneten eine Reduktion um 3,0 mmHg und Allgemeinmediziner um 2,4 mmHg.
weiterlesen...

GESUNDHEIT | Medienspiegel & Presse |

Neue Forschungsergebnisse beleuchten die bisher unterschätzte Rolle nicht neutralisierender Antikörper im Schutz vor SARS-CoV-2. In einer kürzlich veröffentlichten Studie im Fachjournal "Trends in Immunology" beschreiben Dr. Arman Izadi und Professor Dr. Pontus Nordenfelt von der Universität Lund, dass diese Antikörper, obwohl sie das Virus nicht direkt neutralisieren, eine bedeutende Schutzfunktion besitzen.
weiterlesen...

SICHERHEIT | Medienspiegel & Presse |

Die Bundesregierung plant, einen umfassenden Schutz gegen das Respiratorische Synzytial-Virus (RSV) für Neugeborene und Säuglinge auf Kosten der gesetzlichen Krankenkassen einzuführen. Dies geht aus einem Verordnungsentwurf des Bundesgesundheitsministeriums hervor, der auf einer Empfehlung der Ständigen Impfkommission (Stiko) basiert. Der vorgeschlagene Schutz soll durch den Antikörper-Wirkstoff Nirsevimab (Beyfortus®) erfolgen und alle Säuglinge bis zur Vollendung des ersten Lebensjahres abdecken, unabhängig von individuellen Risikofaktoren.
weiterlesen...

GESUNDHEIT | Medienspiegel & Presse |

Traumatische Geburtserlebnisse sind keine Seltenheit. Die Deutsche Gesellschaft für Psychosomatische Medizin und Ärztliche Psychotherapie (DGPM) betont die Bedeutung einer traumasensiblen Geburtshilfe, um seelische Narben zu verhindern. Professor Dr. Kerstin Weidner, Direktorin der Klinik und Poliklinik für Psychotherapie und Psychosomatik der TU Dresden, erklärt, dass rund 12 Prozent der Frauen nach der Geburt an posttraumatischen Stresssymptomen leiden, fünf Prozent entwickeln sogar eine posttraumatische Belastungsstörung (PTBS). Diese ist gekennzeichnet durch anhaltendes Bedrohungsempfinden, wiederholtes gedankliches Durchleben des Traumas und das Vermeiden möglicher Trigger-Situationen.
weiterlesen...

GESUNDHEIT | Medienspiegel & Presse |

Der Sommer bringt vermehrte Outdoor-Aktivitäten, Schwitzen sowie Kontakt mit Chlor- und Salzwasser mit sich. Diese Faktoren können das vaginale Ökosystem aus dem Gleichgewicht bringen und das Risiko für Infektionen erhöhen. Experten warnen, dass Schweiß und Reibung sowie aggressive Substanzen in Schwimmbädern und Meeren die schützenden Milchsäurebakterien verdrängen können, was zu Dysbiosen, Mykosen und Harnwegsinfektionen führt.
weiterlesen...

SICHERHEIT | Medienspiegel & Presse |

Taylor Swifts Einfluss auf das Körperbild und die Diätkultur ihrer Fans wurde durch eine neue Studie aus den USA dokumentiert. Forscherinnen der University of Vermont haben über 200 TikTok- und Reddit-Posts von Swift sowie rund 8300 dazugehörige Online-Kommentare analysiert. Die Ergebnisse der Untersuchung zeigen, dass die Pop-Sängerin durch ihre Offenheit über Essstörungen und Körperbild die Perspektiven ihrer Anhänger positiv verändert hat.
weiterlesen...

GESUNDHEIT | Medienspiegel & Presse |

Semaglutid und Tirzepatid, zwei neuartige Medikamente zur Gewichtsreduktion, zeigen in klinischen Studien bemerkenswerte Erfolge beim Abbau von Körperfett. Doch der begleitende Verlust an Muskelmasse wirft Fragen über mögliche Gesundheitsrisiken auf.
weiterlesen...

Artikel 1 - 20 von 58359 Artikel
>>
Kontakt
Jetzt Ihr persönliches Angebot anfordern!
Rückrufservice
Gerne rufen wir Sie zurück!
Suche
  • Business All-Inklusive

    MySecur® | Für alles gibt es eine Police - wir haben eine Police für alles.

Wir kennen Ihr Geschäft, und das garantiert Ihnen eine individuelle und kompetente Beratung

Sie haben einen Beruf gewählt, der weit mehr als reine Erwerbstätigkeit ist. Sie verfolgen im Dienste der Bevölkerung hohe ethische Ziele mit Energie, fachlicher Kompetenz und einem hohen Maß an Verantwortung. Um sich voll auf Ihre Aufgabe konzentrieren zu können, erwarten Sie die optimale Absicherung für die Risiken Ihrer Berufsgruppe.

Sie suchen nach Möglichkeiten, Ihre hohen Investitionen zu schützen und streben für sich und Ihre Angehörigen nach einem angemessenen Lebensstandard, auch für die Zukunft.

  • BerufsunfähigkeitsVorsorge

    MySecur® | Das moderne Berufsunfähigkeitskonzept ohne Wenn und Aber

Aktuell
Ratgeber
Vergleich
Beratung
Kontakt
  • Die Risiken für Apotheken sind kalkulierbar

    ApoSecur® | Rundum-Schutz speziell für Apotheken

Beratungskonzept

Risk Management: Professionelles Sicherheitsmanagement
Versicherungskosten-Check: Geld sparen mit dem richtigen Überblick
Sicherheitkompass: Die umfassenden Lösungen der ApoSecur
MyLeitfaden: Das Leben steckt voller Risiken - Wir begleiten Sie sicher in Ihre Zukunft
MyBusiness: Ihr betriebliches Sicherheitspaket
MyPrivate: Ihr privates Sicherheitspaket
MyTeam: Versicherungslösungen speziell für Angestellte

Business All-Inklusive: Eine einzige Versicherung für alle betrieblichen Gefahren
Business Modular: Risiken so individuell wie möglich absichern
Business Rechtschutz: Mit berufsständischem Rechtsschutz immer auf der sicheren Seite
Business Verdienstausfall: Existenzsicherung - Ihr Ausfall bedeutet Stillstand
Business Kfz-Flotten-Versicherung: Die beste Kfz-Versicherung der Zukunft



Sicher in die Zukunft – www.mysecur.de

QR Code
Startseite Impressum Seitenübersicht Lexikon Checklisten Produktlösungen Vergleichsrechner